Freitag, 19. Dezember 2014

Weihnachten 2014 und Jahresausklang

wir wünschen allen unseren Freunden fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2015

für unsere KINDER 
Piyatida bekommt zu Weihnachten das Galaxy Note 3 in Weiß und Sornsri bekommt dafür das alte Samsung S3 Mini von Ihr somit sind alle mit neuen Handys für die nächsten 2 Jahre abgedeckt und es gibt keinen Streit mehr und ich brauche nicht ständig mein Handy ausleihen (LOL)
so Weihnachtsgeschenk für Pleifaa auch bestellt und wird pünktlich zum Heiligabend da sein ( sie nennt es ihr Schmuse-Reh )


ja und was den Jahresausklang anbelangt war es eigentlich ein turbulentes Jahr 2014 gewesen, aber wir haben alles weggesteckt und 2015 wird nochmals ein hartes Jahr aber auch das werden wir packen und danach wird es hoffentlich ruhiger --- warten wir es also ab .  


Wir Hoffen nur auf ein besseres Jahr 2015 PROST !

 

Donnerstag, 11. Dezember 2014

der USA Präsident soll in der Hölle schmoren

ich bin ein bekennender USA Hasser nicht sein Volk sondern seine Regierung und vor allen seinen Präsidenten. Heute habe ich einen Song gefunden der zu ihm passt.

Montag, 1. Dezember 2014

BILANZ 2014 für die Familie Lange

nach zwei Jahren kristallisiert sich heraus die Rückkehr nach Deutschland war ein Fehler. Die irrsinnige Annahme deutsche Schulausbildung wäre für die Kinder gut hat sich nun im nach herein herausgestellt es ist mit 4 Jahren Deutschdefizit für sie nicht nachholbar und das Schulpensum erst recht nicht. Mir ist völlig unklar wie andere Migrantenkinder dies bewerkstelligen können die überhaupt keine Ahnung von Deutsch haben und dies in der Schule kompensieren können. Deutsch sprechen und lesen können bedeutet noch lange nicht dies auch zu verstehen was man liest und spricht das habe ich ganz klar bei unserer Ältesten Tochter festgestellt. Bei der Jüngsten sieht es besser aus sie gegann in der 1. Klasse an und hat zwar auch Deutschdefizite aber sie packt es leicher als die Älteste. Andererseits fühlen sie sich beide in Deutschland wohl und denken garnicht an eine Rückkehr nach Thailand und je älter sie werden werden sie wohl für immer in Deutschland bleiben wollen. 
2020 werden wir beschliessen ob wir nach Thailand zurück gehen oder für immer hier bleiben die Wahrscheinlichkeit wieder nach Thailand zurück zu gehen ist sehr groß ( 99%).
-----------------------------------------------------
Sollten wir In Deutschland bleiben müsste Sornsri bis zur Rente arbeiten gehen denn meine Rente reicht alleine nicht aus für die Familie den Lebensunterhalt zu gewährleisten während dessen wir nur alleine von meiner Rente in Thailand alle genügsam leben können ohne das Sornsri noch mitarbeiten muss !
 die Kinder können beide mit Computern und Internet umgehen und Lernprogramme benutzen
wir sind zufrieden mit dem was wir in 2 Jahren erreicht haben
unsere Kinder sind glücklich und zufrieden und mit der Schule wird es auch irgendwann klappen

Donnerstag, 13. November 2014

Defizite auf dem Lande spez. Eggenfelden

wenn man auf dem Lande lebt und nicht mobil ist d.h. kein Auto hat ist man regelrecht aufgeschmissen und ich vermisse die Großstadt meine Heimatstadt BERLIN wo man alles von A - Z  bekommt auch ohne Auto weil die Infastruktur stimmt wie öffentliche Verkehrsmittel und alle Warenangebote vorhanden sind, da befriedigt auch nicht die Tatsache eine schöne preiswerte Wohnung und Arbeitsstelle auf dem Land zu haben und wenn man dann noch wie hier in Bayern mit dem Menschenschlag nicht klar kommt sollte man wirklich irgend wann in Erwägung ziehen die Zelte hier abzubrechen und in seine Heimat zurück zugehen, wenn es denn möglich ist.
Hinzu kommt unser Freund Eddi ist nun auch weggezogen in eine andere Stadt und haben nun niemanden mehr jedenfalls ich, meine Frau hat ja wenigstens noch einige Thais als Freunde.
 Ich vereinsame jedenfalls regelrecht das ist nicht gut.


Freitag, 31. Oktober 2014

Haloween in Eggenfelden

Haloween in Eggenfelden --- jetzt ziehen sie los und klingeln an den Türen und bitten um Süßigkeiten









damit ist der Oktber 2014 abgeschlossen