Mittwoch, 15. Mai 2013

die Telekom und ihre Zusagen bzw. Nichteinhaltung der Zusagen

Heute wurde mein Termin für den LTE Internetanschluss verschoben da sich der zuständige Monteur außer Stande sah innerhalb von 12 Uhr bis 18 Uhr zu erscheinen Gründe dafür wurden nicht genannt und es wurde um einen neuen Termin gebeten, ich sagte was nützt es ihnen wenn ich ihnen einen neuen Termin nenne und sie kommen wieder nicht. Kommen sie ganz einfach und wenn ich da bin ist es gut und wenn ich nicht da bin teilen sie einen neuen Termin schriftlich mit und begründen sie warum sie am verabredeten am Termin 15. Mai nicht kommen konnten. Auf Wiederhören und legte auf.
wahrscheinlich wird ihm meine Antwort am Arsch vorbei gehen aber dann bleibe ich eben bei meinem Mobilstickmodem BASTA !


 wenn das mit dem Telefonanschluss nicht klappen sollte ( Telefon wird analog angeschlossen) kann nicht an den LTE Router angeschlossen werden wird der Vertrag ohnehin mit Sonderkündigungsrecht gekündigt weil die Vertragsbedingungen nicht erfüllt werden können !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen