Donnerstag, 13. November 2014

Defizite auf dem Lande spez. Eggenfelden

wenn man auf dem Lande lebt und nicht mobil ist d.h. kein Auto hat ist man regelrecht aufgeschmissen und ich vermisse die Großstadt meine Heimatstadt BERLIN wo man alles von A - Z  bekommt auch ohne Auto weil die Infastruktur stimmt wie öffentliche Verkehrsmittel und alle Warenangebote vorhanden sind, da befriedigt auch nicht die Tatsache eine schöne preiswerte Wohnung und Arbeitsstelle auf dem Land zu haben und wenn man dann noch wie hier in Bayern mit dem Menschenschlag nicht klar kommt sollte man wirklich irgend wann in Erwägung ziehen die Zelte hier abzubrechen und in seine Heimat zurück zugehen, wenn es denn möglich ist.
Hinzu kommt unser Freund Eddi ist nun auch weggezogen in eine andere Stadt und haben nun niemanden mehr jedenfalls ich, meine Frau hat ja wenigstens noch einige Thais als Freunde.
 Ich vereinsame jedenfalls regelrecht das ist nicht gut.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen