Mittwoch, 30. September 2015

Grauer Star Operation am 29. Sep.2015 in Simbach

um es vorweg zu sagen die graue Star OP ist absolut  reibungslos und schmerzfrei verlaufen und ist aber nur deshalb halbwegs gelungen weil noch die hintere Netzhaut verlasert werden muss ( Schlüsselwort dafür : ALK: Argonlaserkoagulation. ) damit kein Blut mehr durch die Diabetes in die Augenkammer eintreten kann denn noch kann die neue Augenlinse nicht scharf abbilden weil das Augenwasser noch durch die Blutungen verunreinigt ist und die Austrittsöffnungen noch nicht verschlossen sind. Wenn die OP verheilt ist und es in circa 6 Wochen  soweit ist, werden die Blutungen verätzt und das Augenwasser gereinigt und dann kann die neue Linse scharf abbilden.
ALK: Argonlaserkoagulation. anclicken 

http://www.operation-augen.de/…/laserkoagulation-der-netzh…/  ansehen
jetzt wird am 6.Oktober 2015 mit der Laserbehandlung angefangen nicht in Simbach am Inn  --- sondern in Mühldorf am Inn und wird mehrere Male angewandt mindestens 3 Mal aber der Hammer ist wie mir die Augenärztin erst jetzt sagte --- muss das linke Auge auch noch behandelt werden grauer Star auch im linken Auge aber geringer und auch Laserbehandlung für das linke Auge also viel Stress aber da muss ich durch wenn es besser werden soll und wieder richtig sehen soll. Da bin ich bis Ende Noverber am Behandeln wie ich das einschätze.
http://www.uni-augenklinik-frankfurt.de/…/laserbehandlung_…/ ansehen

und hier in Simbach wohnt Eddi übrigens eine schöne Gegend und Simbach gegenüber liegt Braunau Österreich offene Grenze















Busfahrt nach Simbach 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen